Vorbaurollladen

Varimaxx:Bei dem Varimaxx-Rollladensystem wird die Optik, durch die fünfeckige Kastenform bestimmt. Es wird vor das Fenster in die Laibung (im Sonderfall auf die Fassade) gesetzt und schließt bündig mit der Hausfassade ab.

Proterma:Das Vorbaurollladensystem Proterma besteht aus einem geschlossenen, energiesparend unter Putz liegenden Aluminium-Blendenkasten. Auf der Fassade ist kein Rollladenkasten sichtbar. 

Vivendo, Partico und Formado:Bei den drei Vorbaurundrollladensystemen Vivendo, Partico und Formado bestehen die Hauptbauteile des kompletten Rollladens aus Aluminium.

Vorbaurollladensysteme haben seit der Energieeinsparverordnung (EnEv) erheblich an Bedeutung gewonnen. Durch diese Systeme werden mögliche Übertragungsbrücken für Schall, Kälte und Wärme zwischen Außenwand und Innenraum nahezu ausgeschlossen. Bei Anwendung der Vorbaukästen entsteht kein Hohlraum über dem Fenster, so wie es bei den klassischen Sturzkästen der Fall ist.

 Aluminium - entweder rollgeformt oder stranggepresst

 Ein stabiler rollgeformter Aluminium-Rollladenkasten wird mit Hilfe von Rollensätzen millimetergenau geformt. Ein noch robusterer stranggepresster Aluminium-Rollladenkasten wird durch eine Form gepresst. 

Farbe, Freizeit, Wohlbefinden:

Sie mögen es modern und farbig? Alle stranggepressten Vorbaurollladensysteme können exakt nach Ihren Vorstellungen, gegen geringen Aufpreis, im RAL-Wunschfarbton pulverbeschichtet werden.